print logo

Zweistufige Reaktivierungskampagne

Eingereicht von:
Episerver GmbH
QVC Handel S.à r.l. & Co. KG
Episerver GmbH QVC Handel S.à r.l. & Co. KG
Personalisierte Realtivierungskampagne
Die Zweistufige Reaktivierungskampagne wurde am 28.01.2020 gestartet.

Die Empfänger erhalten zunächst das Auftaktmailing und nach einem Zeitraum von 7 Tagen wird geprüft, ob sie dieses geöffnet haben. Bei einer Nicht-Öffnung wird ein Nachfassmailing mit einer angepassten Betreffzeile versendet.

Täglich findet eine automatisierte Prüfung statt, damit die neu inaktiv gewordene Empfänger angeschrieben werden können. Der Versand ist somit individuell je nach Inaktivität der Empfänger.
Interaktion mit dem Empfänger:
Um den bestmöglichen Effekt dieser Kampagne zu erhalten, wurde für die Empfänger vor dem Erhalt des ersten Mailings eine Versandpause von 14 Tagen eingebaut, sodass die Postfächer der jeweiligen Empfänger frei von QVC Newsletter bleibt. Im Anschluss der Automation werden die reaktivierten Empfänger in die Regelkommunikation überführt; der Rest der Adressen, welche nicht reaktiviert werden konnten, werden vom regulären Versand ausgeschlossen, um langfristig einen sauberen E-Mail Verteiler zu pflegen.

Design und Personalisierung:
Die Mailings basieren auf dem allgemeinen QVC Design; dies führt zu einer Markenwiedererkennbarkeit bei der inaktiven Zielgruppe.
Die Inhalte der beiden Mailings sind identisch. Der Fokus wird darauf gelegt, die Empfänger dazu zu animieren, in dem Mailing zu klicken und ihre Präferenzen anzupassen, um personalisierte Inhalte in dem Postfach zu erhalten. Auch eine personalisierte Ansprache (Bildpersonalisierung mit dem Vornamen des Empfängers + Fall Back Varianten bei Empfängern ohne Namensangabe), eine Vorteilskommunikation sowie ein Hinweis auf verpasste Angebote sind hier zu finden.